Kirchengemeinde Donauwörth Hygienemaßnahmen
Bildrechte: Stelzle

Hygienemaßnahmen für den Besuch eines Gottesdienstes in der Christuskirche Donauwörth

1) Menschen mit Erkältungssymptomen und an COVID-19-Erkrankte bleiben bitte zuhause!

2) Bei Betreten und Verlassen der Kirche sowie während des gesamten Gottesdienstes ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und dem 15. Lebensjahr müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

3) Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion steht zur Verfügung.

woreship
Bildrechte: pixaby

Liebe Gemeinde,

jeden zweiten Mittwoch im Monat ist ansteller dem üblichen Mittwochabendgebet nun eine neue Andachtsform - der Worship Wednesday (zu deutsch: Lobpreis Mittwoch). Diese moderne Form der Andacht lebt von aktuellem christlichen Liedgut und Bibeltexten in zeitgemäßer Sprache. Lassen Sie sich von einer neuen Möglichkeit überraschen mit Gott und seiner Gemeinde in Kontakt zu treten. Beginn ist weiterhin 19 Uhr.

Bleiben Sie behütet

 

Tannenbäume
Bildrechte: beim Autor

Liebe Gemeindemitglieder, wir laden Sie herzlich ein am 26.12.2020 um 17 Uhr zur Waldweihnacht in Mertingen. Wir treffen uns am Parkplatz Mertinger Wald und laufen zusammen zur St. Anna Kapelle, bitte nehmen Sie eine Beleuchtung mit. Bei der Anna Kapelle werden wir eine Hoffungsvolle Andacht erleben. Bitte folgen Sie den Anweisungen der Ordner damit die Hygieneregeln eingehalten werden.

Weihnachten verlegen? Im Ernst jetzt? Angesichts der Pandemie-Lage wurde diese Idee in einer großen deutschen Tageszeitung zumindest angedacht. Weihnachten verlegen? Ich lasse den Gedanken wirken und stelle mir vor, Gott sagt zu Jesus: "Schau dir nur die Welt an. Im Heiligen Land regieren die Römer, sie bedrücken die Menschen, schicken sie in der Welt herum zu einer Volkszählung. Junge, das ist kein guter Zeitpunkt für dein Erscheinen in der Welt, da warten wir lieber, bis es ruhiger wird!" Ich stelle mir vor, Maria sagt zu dem Engel: "Nee Du, das mit dem Kind, das lassen wir lieber.

Ich segne dich, mein Kind!
Bildrechte: beim Autor

Ich segne dich, mein Kind!

Sonntag, 4.Advent | 20. Dezember 2020 um 19 Uhr www.youtube.com/bayernevangelisch

 

Eine Schwangerschaft kennt viele Gefühle. Mit allen Gefühlen sind wir bei Gott willkommen. Unser mütterlicher Gott begleitet uns dabei. Mit allen Frauen, die ein Kind erwarten, bitten wir um Gottes wohltuende Nähe und Segen in einer Zeit, die selbst voller Erwartung ist: im Advent.

 

warm anziehen
Bildrechte: pixabay

Liebe Gemeinde,

aufgrund der Hygieneregeln müssen wir eine halbe Stunde vor Gottesdiensten und Andachten die Heizung in der Kirche ausschalten und zwischen mehreren Gottesdiensten lüften. Daher ist es in der Kirche dieses Jahr kälter. Bitte ziehen Sie sich warm an!

Wir wünschen weiterhin einen besinnlichen Advent!

Bleiben Sie gesund!