Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) ist das Leitungsgremium der evangelischen Kirchengemeinde: der KV setzt sich für die Bedürfnisse der Gemeindemitglieder ein und repräsentiert die evangelische Kirche vor Ort. Der Kirchenvorstand trägt die Verantwortung und trifft verbindliche Entscheidungen für alle Aufgaben und Aktivitäten, für rechtliche und geistliche Fragen der Gemeinde.

Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher sind im Gottesdienst beteiligt, sie gestalten Kontakte zu den Menschen am Ort, zur politischen Gemeinde und zu Vereinen. Von daher kommen zu den regelmäßigen Kirchenvorstandssitzungen, die je nach Kirchengemeinde zwischen viermal jährlich bis monatlich stattfinden, Termine wie Einführungen, Verabschiedungen, Einweihungen, Kontakte zu den Gruppen und Kreisen in der Gemeinde, ökumenische Kontakte und gemeinsame Aktionen. 

Infos für alle die KirchenvorsteherInnen sind oder werden wollen gibt's Hier

Bildrechte: beim Autor

Der Kirchenvorstand im Februar 2020

Simon Linsenmeyer, Pfarrverwalterin Elke Dollinger, Wolfgang Schwanecke

Georg Straß, Nele Reichel, Claudia Dietenhauser

Diakon Johannes Hildebrandt, Birgit Baier, Dr. Peter Schott , Annette Strunk

Lisa Schmid, Sonja Sellnow, Heike Ritzka, Vertrauensfrau Renate Plettke

Dekan Johannes Heidecker, Dr. Michael Spiegel, Eugen Braun

Bildrechte: beim Autor

Kirchenvorstand-Vertrauensfrau Renate Plettke

Telefon: 0906/7056523

Bildrechte: beim Autor

Kirchenvorstand Donauwörth September 2018

1. Reihe von links nach rechts

Pfarrverwalterin Elke Dollinger, Heike Ritzka, Claudia Dietenhauser, Lisa Schmid, Annette Strunk, Pfarrerin Katharina Seeburg

2.Reihe von links nach rechts

Birgit Baier, Georg Straß, Gerald Hofmann, Simon Linsenmeyer, Sonja Sellnow, Wolfgang Schwanecke, Dekan Johannes Heidecker, Nele Reichel, Vertrauensfrau Renate Plettke, Eugen Braun